16°

Karneval

Karneval

In Teguise wird der Karneval besonders ausgelassen gefeiert. Die wichtigsten Figuren sind dabei die berühmten „Diabletes de Teguise“ oder „Teufelchen“, eine volkstümliche Tradition, die bis zum Ende des 16. Jahrhunderts zurückreicht und aus einer Mischung des Glaubens der kanarischen Ureinwohner mit kastilischen und hexerischen Elementen entstanden ist. Heutzutage erschrecken die „Diabletes“, die in ein Fell vom Ziegenbock gehüllt sind und eine Maske mit Hörnern und Zunge tragen, die Kinder auf den Straßen von Teguise.

Ferner gibt es zur Karnevalszeit in Teguise vergnügliche Umzüge sowie Theater- und Musikaufführungen für die Kleinsten. In Costa Teguise stellt der Karneval ein noch bunteres Treiben dar, dessen Rhythmus alle Besucher mitreißt. Lustige Karnevalswagen, schmissige Kapellen und spektakuläre Bühnenkünstler sind die Hauptdarsteller auf dem Festplatz von Costa Teguise, wo Menschen aller Altersstufen ausgelassen in ihren fantasievollen Kostümen tanzen und singen. Bis in die Morgenstunden genießen Hunderte von begeisterten Menschen das breit gefächerte Festangebot und jede Sekunde des Karnevalsvergnügens.

Haben Sie Interesse an diesen Informationen?

Download PDF Drucken Send Ecard