23°

Mozaga

Mozaga

Verwaltungstechnisch ist Mozaga ein besonderes Dorf, da ein Ortsteil zur Gemeinde Teguise und der andere Ortsteil zu San Bartolomé gehört.

Mozaga liegt im bedeutenden Weinanbaugebiet La Geria, in dem köstliche Tropfen mit Herkunftsbezeichnung Lanzarote – einer der kulinarischen Schätze der Insel – produziert werden. Die Landschaft von La Geria ist höchst ungewöhnlich und äußerst beeindruckend. Dank des Einfallsreichtums der Inselbewohner wurden die Lavafelder in ein fruchtbares Weinanbaugebiet verwandelt: Die Bauern von Lanzarote gruben tiefe Löcher in die Erde, kleideten diese mit Vulkanasche aus und bepflanzten sie anschließend mit Weinstöcken, die durch halbkreisförmige Steinmauern vor den starken Winden geschützt werden.
In Mozaga gibt es zahlreiche Weinkellereien, Gebäude im traditionellen Stil, ländliche Unterkünfte und zauberhafte Flecken wie die kleine Kirche Nuestra Señora de la Peña.

Haben Sie Interesse an diesen Informationen?

Download PDF Drucken Send Ecard